Endlich ist sie da: die 16. Ausgabe unseres Schülerpodcasts Hörsturz! Und es ist eine Folge geworden, die traditioneller nicht werden hätte können. Sie thematisiert die Murnauer Leonhardifahrt 2019.

Ca. 600 Schülerinnen und Schüler der Realschule Murnau sollten sich unten in Weindorf platzieren und den Umzug verfolgen. Eine halbe Stunde dauerte es, viele mussten bei einstelligen Temperaturen frieren, ehe die ersten Pferde und Pferdewägen an den Klassen vorbei stolzierten. Aber es hat sich rentiert. Viele verschiedene Dörfer präsentierten ihre geschmückten Pferde und Wägen. Die Ministranten saßen vorbildlich auf den Wägen und beteten das Vater-Unser vor sich her. All das und noch viel mehr gibt es auch in der 16. Folge unseres Podcasts zu hören. Unter anderem geht es auch um die Ursprünge dieses Brauchs, den Eindrücken der Schülerinnen und Schüler und natürlich auch um die Frage, ob sich zwei Stunden Schulfrei für dieses Event lohnen. Viel Spaß beim Anhören. Unten einfach auf “Play” drücken.

16. Folge von “Hörsturz” zum Leonhardi-Ritt Murnau 2019

(Text: Einleitungstext Chiara Herold, Moderation: Florian Gilg)

28F6snrqFD4eJ8bTH
Benachrichtigen bei neuen Posts?    Ja Nein Danke