von Florian Gilg

Sonnenaufgang, frische Luft, Bahnsteig, Gleis 1. Bereit zur Abfahrt! Sieben Schüler, Herr Bräu und Herr Fischer sind heute am 21.08.2018 um 6.26 Uhr in Murnau gestartet. Ziel: GAMESCOM 2018 in Köln, die weltweit größte Spiele- und Entertainmentmesse der Welt. Über München-Pasing mit dem ICE 3 (mit dem Namen Gosla und Zugnummer 612) in Richtung Köln Hbf.

Alle versuchen sich irgendwie “nützlich” zu beschäftigen, um die 5 Stunden Fahrt irgendwie schnellst möglich zu überstehen. Dazu gehört auch, die Hallenpläne der Gamescom zu studieren oder bei Minecraft virtuelle Welten zu erschaffen. Um voraussichtlich 12.05 Uhr erreichen wir den Kölner Hauptbahnhof. Von dort aus geht es dann noch kurz zum Hostel (in bester Lage), um unser Gepäck abzugeben. Anschließend geht’s zur GAMESCOM, die heute nur für Fachbesucher geöffnet hat. Wir sind halt einfach vom Fach :).

Minecraft-Spiel und Herr Bräu ist auch dabei

Bis Donnerstag verweilen wir auf dem Gelände der Kölnmesse. Soweit es die W-Lan-Verbindungen und die Zeit zulassen könnt ihr hier auf unserem Blog aktuelle Beiträge lesen.

Euer (Gamescom-)Blogteam

Reservierte Tischplätze auf der Hinfahrt. Luxus!

28F6snrqFD4eJ8bTH
Benachrichtigen bei neuen Posts?    Ja Nein Danke