Wir haben nur diesen einen Planeten. Science-Fiction-Abenteuer und Reisen in andere Galaxien auf der Suche nach einem neuen Heimatplaneten wie im Film “Interstellar” werden, selbst wenn sie irgendwann man Realität sind, unseren “Blauen Planeten” nie eins zu eins ersetzen können. Auch vor diesem Hintergrund reiben wir uns immer mal wieder die Augen, wenn wir die beständige Ignoranz der Menschheit gegenüber der Natur tagtäglich beobachten. Wir sind auch nicht die einzigen Lebewesen auf der Erde. Die Erde ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in einem. Wir sollten sie schützen, umarmen und nicht ständig in einem Boxkampf herausfordern.

Karikatur der Woche: Beständig ignoriert und doch unsere Zukunft – die Erde

(Lorenz Wunder)

In unserer Rubrik “Karikatur/Zeichnung der Woche” beleuchtet unser Karikaturist Lorenz Wunder wöchentlich bestimmte Zeiterscheinungen, aktuelle Entwicklungen in der Gesellschaft oder einfach nur wichtige Ereignisse. Jedes Mal natürlich mit einem begleitenden Text.

28F6snrqFD4eJ8bTH
Benachrichtigen bei neuen Posts?    Ja Nein Danke