Zwei Jahre haben wir es vermisst: das traditionelle Fußball der Lehrer an der Realschule im Blauen Land gegen die Abschlussklassen. Diesmal war es eine klare Angelegenheit für die Lehrer. 4:2 gewann das Team aus dem Lehrerzimmer, obwohl die Schüler zwischenzeitlich zum 2:2 ausgleichen konnten und durchaus gute Chancen hatten. “Wir hatten nie das Gefühl, dieses Spiel zu verlieren”, gestand Kapitän Rudi Schedler nach der Partie. Auffälligster Schüler: Murti. Der zukünftige Profi im Trikot des TSV Murnau stellte die Lehrer vor unüberwindbare Probleme, aber auch er konnte die Niederlage nicht verhindern.

Am Ende sei gesagt: Wir haben Events wie dieses Fußballspiel so lange vermisst und hoffen, es bleibt nicht das letzte seiner Art vor einem heißen Corona-Herbst.

Mit den besten Bildern aus der Partie verabschieden wir uns in die wohlverdiente Sommerpause. Macht es gut da draußen, bleibt sauber und erlebt viele Abenteuer! Wir sehen und hören uns zum Schulstart wieder!

28F6snrqFD4eJ8bTH
Benachrichtigen bei neuen Posts?    Ja Nein Danke