Einsamkeit – Staatskrankheit Nr.1

Einsamkeit – Staatskrankheit Nr.1

Zwei Jahre Corona-Pandemie haben in unserer Gesellschaft Spuren hinterlassen oder mancherorts Probleme erst so richtig sichtbar gemacht. Eines davon: Einsamkeit. Mittlerweile sprechen wir nicht nur mehr von einem Phänomen sondern einer Krankheit, die viele BürgerInnen trifft. Lockdowns und Kontaktbeschränkungen haben ihren Teil dazu beigetragen, dass die Thematik Einsamkeit ganz oben auf der politischen Agenda stehen müsste. Getan hat sich aber nicht viel.

Rundfunkbeitrag GEZ – “Zwangsgebühr” oder notwendige Abgabe?

Rundfunkbeitrag GEZ – “Zwangsgebühr” oder notwendige Abgabe?

Für die eine ist es viel Geld. Zu viel Geld. Für die anderen kostet Qualität eben auch etwas mehr. Der Rundfunkbeitrag wird seit längerer Zeit von allen Bürgern bezahlt – egal, ob sie die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (z.B. ARD, ZDF) konsumieren oder nicht. Das polarisiert bis heute. Auch Bestrebungen, den Betrag zu erhöhen, machen die Sache nicht besser. Ein Überblick über ein sehr deutsches Thema bzw. Problem.

28F6snrqFD4eJ8bTH
Benachrichtigen bei neuen Posts?    Ja Nein Danke