BLOG IM BLAUEN LAND

Von unangebrachten Witzen und übertriebenen Reaktionen: die Golden Globes 2024

Von unangebrachten Witzen und übertriebenen Reaktionen: die Golden Globes 2024

Das erste große Event des neuen Jahres hat schon für große Aufregung gesorgt: die Golden Globes. Eine Preisverleihung, bei der eigentlich nur die beliebtesten Filme des Jahres 2023 ausgezeichnet werden sollten. Ausgerechnet der Moderator hat jedoch durch einige sexistische Witze für Aufruhr auf allen Kanälen gesorgt. Wie die Stars darauf reagierten, was die Aussagen so problematisch macht und wie es danach weiterging, erfahrt ihr hier in diesem Artikel.

Rugby: Faszination oder sinnloses Gerangel?

Rugby: Faszination oder sinnloses Gerangel?

Rugby hat in Deutschland zwischen Volkssport Fußball, Tennis oder auch dem regional starken Handball und Basketball einen schweren Stand. Aber: Die Anzahl der Aktiven wächst beständig – vor allem weltweit. Selbst bei unseren Nachbarländern kann man mittlerweile einen richtigen Rugbyboom erkennen. Über eine Sportart, die die Urgewalt des Sports in einem weckt.

Bauernwut im Land: zwischen Protest, Milliardensubventionen und Steuerlast

Bauernwut im Land: zwischen Protest, Milliardensubventionen und Steuerlast

Die Bauern sind wütend im Land. Seit Anfang Januar kommt es immer wieder zu spontanen Blockaden und Demonstrationen von Landwirten, aber auch Spediteuren und Mittelständlern. Was hinter den Parolen auf den Traktoren und Lastwägen steckt und warum man trotz aller Zweifel für die Proteste sein kann, das verrät unsere Autorin in ihrem Kommentar.

“Ich war ruhig, diszipliniert und ganz durchschnittlich als Schüler”

“Ich war ruhig, diszipliniert und ganz durchschnittlich als Schüler”

Der Lehrermangel ist längst in Bayern angekommen und nicht nur das. Auch eine weitere Tendenz verschärft sich: Es gibt kaum mehr noch Männer, die diesen Beruf ausüben wollen. Ein Gespräch mit der einzigen neuen männlichen Lehrkraft an der Realschule im Blauen Land, Tobias Geiger, über Heimatbezug, die eigene Schulkarriere und was eigentlich eine moderne Schule ausmacht.

Wie ein Handballturnier Vorbild für den Fußball sein kann

Wie ein Handballturnier Vorbild für den Fußball sein kann

Mit der Handball-Europameisterschaft wird das Sportjahr 2024 eingeläutet. Ein Turnier, das Spannung, Zuschauer, Emotionen und Weltklasse-Sport verspricht. Der ein oder andere Fußball-Funktionär wird wohl auch in der Halle sein und den ein oder anderen Tipp bekommen, wie der DFB im Sommer für die Fußball-Europameisterschaft Land und Leute hinter sich bringt.

Ein besonderer Theaterabend im Zeichen der Zeit

Ein besonderer Theaterabend im Zeichen der Zeit

“Momo rettet die Zeit” hieß Ende November das Stück, das die Theatergruppe der Realschule im Blauen Land auf die Bühne brachte. Ein Jahr Arbeit für 60 Minuten Action. Wir waren dabei und können sagen: Es schreit nach einer Wiederholung. Eine wohltuende Kritik in stressigen Zeiten.

Auszeit. Pause.

Auszeit. Pause.

Gerade in der stressigen Zeit vor Weihnachten sehnen sich alle nach einer Pause, einer Auszeit vom Alltag oder vielleicht einfach an den Moment, dass an Heilig Abend die Bescherung kommt, die Verwandtschaft da ist (und wieder geht). Pausen brauchen wir alle – auch in der Schule. Über eine hitzige Diskussion um die Pausengestaltung an einer Regelschule.

Große Bildergalerie: Schülertheater “Momo rettet die Zeit”

Große Bildergalerie: Schülertheater “Momo rettet die Zeit”

“Momo und die Zeit” feierte Ende November seine glorreiche Premiere auf der Bühne der Realschule im Blauen Land. Aufgrund des großen Erfolgs ist nicht ausgeschlossen, dass es noch weitere Zusatzvorstellungen geben wird. Unser Blog veröffentlicht an dieser Stelle die ersten Fotos zur Vorstellung in einer großen Bildergalerie.

“Wir müssen uns die Zeit wieder für Dinge nehmen, die uns wichtig sind”

“Wir müssen uns die Zeit wieder für Dinge nehmen, die uns wichtig sind”

Als Regisseurin war Lehrerin Nadine Eisenmann natürlich die gefragteste Person beim Theaterstück “Momo und die Zeit”, das Ende November bei uns an der Schule aufgeführt wurde. Manuskript, Ton, Text – alles ging am Ende aus einer Hand. Welches Verhältnis sie zum Thema Zeit hat und wie sich die Arbeit am Theaterstück gestaltete verrät sie im exklusiven Interview mit dem Blog im Blauen Land.

Idrosee – noch ein Geheimtipp in Oberitalien?

Idrosee – noch ein Geheimtipp in Oberitalien?

Viele Menschen setzen immer mehr Wert auf die kleinen Seen, wie beispielsweise auch den Idrosee. Aber warum ist das so? Trotz Wiese statt Sandstrand oder keinen Blick auf das weite Meer, erhöhen sich die Besucherzahlen an den kleineren Campingplätzen. Der “Idro” – noch ein Geheimtipp – hier im Kurzporträt.

28F6snrqFD4eJ8bTH
Benachrichtigen bei neuen Posts? Ja Nein Danke